Auch diesmal freuen wir uns auf Einsendungen mit Vorschlägen für Kurzvorträge über ca. 10 min in deutscher Sprache. Einsendungen mit Vorschlägen für Beiträge zur Konferenz bitte bis 31.08.2017 per Mail an gosatcom@unibw.de. Alle wichtigen Informationen sind im "Call for Paper" enthalten. Für Fragen stehen wir unter gosatcom@unibw.de zur Verfügung.

Veranstalter

Das Konzept GOSATCOM wurde durch das Institut für Informationstechnik an der Universität der Bundeswehr München im Jahr 2015 entwickelt. Die GOSATCOM wurde erstmals im Oktober 2015 durchgeführt und konnte dort bereits 120 Teilnehmer aus Wissenschaft, Industrie und Behörden verzeichnen. Verantwortlich für die Veranstaltung ist Prof. Dr.-Ing. Andreas Knopp, Inhaber der Professur für Informationsverarbeitung und Leiter der Forschungsgruppe Satellitenkommunikation an der Universität der Bundeswehr München (2017 GOSATCOM General Chair).
Die Konferenz GOSATCOM 2017 wird veranstaltet von ITIS e.V. und der Professur für Informationsverarbeitung der Universität der Bundeswehr München.
ITIS GmbH